Die Raiffeisenbanken sponsern den „MatheHeld“

Die Raiffeisenbanken Ravensburg und Aulendorf unterstützen Schüler beim Mathe-Abschluss.

Jeweils zehn Klassen bezahlen die Genossenschaftsbanken die Lizenz für das Lernprogramm „MatheHeld“. Auf der Homepage von „MatheHeld“ wählt man einfach die passende Schulart aus und der Nachhilfeunterricht oder die Übungseinheit kommen dank des Sponsorings frei Haus. Einzige Bedingung: Die Klassen- oder Mathelehrer müssen sich bei der Raiba um die Lizenzen bewerben. Ansprechpartnerin Irene Spyrka erklärt, wie‘s geht.

Was ist der MatheHeld?

Spyrka: Der MatheHeld ist ein Online-Lernprogramm speziell für die Abschlussprüfung in Mathematik. Mathe Held ist eine anerkannte Bildungseinrichtung, welche sich auf die Vorbereitungen zur Abschlussprüfung in Mathematik spezialisiert hat.

Wie funktioniert das?

Auf www.matheheld.com wählt der Schüler sein Bundesland, seine Schulart und seine Abschlussart aus. Wer keinen Gutschein hat, bezahlt einmalig eine Gebühr, und kann dann bis zur Mathe-Prüfung lernen.

Warum sollte man sich mit MatheHeld auf die Prüfung vorbereiten?

Durch die Auswahl des Bundeslandes, der Schulart und der Abschlussart ist sichergestellt, dass der Schüler genau die Themen beim MatheHeld lernt, die für ihn tatsächlich prüfungsrelevant sind – nicht mehr und nicht weniger! MatheHeld kennt alle Lehrpläne und damit die Prüfungsthemen und bereitet die Schüler mit unzähligen Aufgaben auf die Prüfung vor. Zu allen Aufgaben gibt es ausführliche Lösungsschritte sowie weitere Hilfestellungen in sogenannten „Spickzetteln“, einem Glossar und Lernvideos.

Was ist das Besondere an MatheHeld?

MatheHeld ist der Prüfungsspezialist. Durch die Aufgabenvielfalt wird sichergestellt, dass der Schüler in jedem Themenbereich trainieren kann, bis er schnell und sicher Aufgaben lösen kann. Bei Mathematik ist es wie beim Klavierspielen: Es reicht nicht, Lernvideos anzuschauen. Man begreift es nur, wenn man selbst aktiv wird.

Wer hat schon mit MatheHeld gelernt?

Viele Schulen und Nachhilfeschulen setzen seit einigen Jahren erfolgreich MatheHeld für die Prüfungsvorbereitungen ein. Natürlich kann es nicht den Mathe-Lehrer ersetzen, jedoch kann der Schüler in seinem eigenen Lerntempo viele Aufgaben rechnen und sich gezielt auf die Mathe-Prüfung vorbereiten.

Wie kann man eine kostenlose Lizenz bekommen?

Der Klassen- oder Mathelehrer soll sich bei mir melden. Wir vergeben dann einen Gutschein, der für die ganze Klasse gilt.