Raiffeisenbank weiht Neubau mit einem festlichen Empfang ein

Nach der offiziellen Eröffnung des Neubaus Ende Januar hat die Raiffeisenbank Ravensburg eG am Donnerstagabend einen festlichen Abend für geladene Gäste veranstaltet. Vertreter aus Wirtschaft und Politik erfuhren Wissenswertes zum neuen Verwaltungssitz in der Bahnstadt und konnten die neuen Räume besichtigen. Aus den Ansprachen von Vorstandssprecher Arnold Miller und Ravensburgs Oberbürgermeister Daniel Rapp wurde deutlich, dass das Objekt der Raiffeisenbank Ravensburg eG für beide Seiten eine Erfolgsgeschichte darstellt. Der Neubau bietet insgesamt 100 Büroplätze, Beraterzimmer und Veranstaltungsräume für bis zu 200 Gäste. Die Grundstücksfläche beträgt 2153 Quadratmeter. Die Raiffeisenbank betreibt insgesamt 13 Geschäftsstellen in und um Ravensburg.