Städtische Brunnen sind geschmückt und gehen bald in Betrieb

Raiffeisenbank Ravensburg sponsert die Bepflanzung

Nachdem die Stadt Ravensburg in den vergangenen Jahren mit der Ankündigung, die städtischen Brunnen aus Kostengründen nicht mehr zu bepflanzen, für reichlich Unmut gesorgt hatte, übernimmt in diesem und im nächsten Jahr die Raiffeisenbank Ravensburg eG die Kosten. 2000 Euro sponsert die Bank für die Blumen am Lamm-, Landsknecht- und Marktbrunnen. Malermeister Rainer Berndt ist derzeit dabei, die Schutzfarbe aufzutragen, bevor die Brunnen in den nächsten Tagen in Betrieb gehen.